FAHRENHEIT 11/9

In seiner neuen Dokumentation rechnet der oscarprämierte „Bowling For Columbine“ - und „Fahrenheit 9/11“-Regisseur Michael Moore mit US-Präsident Donald Trump ab und zeigt, welche politischen und gesellschaftlichen Veränderungen in Trumps Präsidentschaft aufgetreten sind. Besondere Kritik übt Moore dabei auch an den Demokraten, die durch ihr Versagen erst Trumps Präsidentschaft ermöglichten.Diese Dokumantation darf man nicht verpassen. Es ist wohl Moores bester Film, der mit jeder Menge schwarzem Humor eine bitterböse Zustandsbeschreibung des heutigen Amerikas abgibt. Ein Film mit großer Wucht!
START
REGIE
DREHBUCH
DARSTELLER

KAMERA
MUSIK
LÄNGE
17.01.2019
Michael Moore
Michael Moore
Donald Trump, Michael Moore, Ivanka Trump, Hillary Clinton u.v.m.
Luke Geissbuhler
/
128 min

Daniela Bergauer & Michael Hehl GbR
Liliom Kino Restaurant Bar
Unterer Graben 1
86152 Augsburg
Tel.: 0821 -29 71 48 89